top of page

IKIGAI KÖRPER & GEIST

          _cc781905-5cde-3194 -bb3b-136bad5cf58d_           _cc781905 -5cde-3194-bb3b-136bad5cf58d_         _cc781905-5cde-3194- bb3b-136bad5cf58d_    7-Tages-Retreat für Körper und Geist in Portugal

 

          _cc781905-5cde-3194 -bb3b-136bad5cf58d_           _cc781905 -5cde-3194-bb3b-136bad5cf58d_         _cc781905-5cde-3194- bb3b-136bad5cf58d_    vom 8. bis 15. Oktober 2022_cc781905-5cde-3194-bb3b-1586bad5

 

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass es schwierig ist, in der heutigen Zeit zu überleben? Dass viel von dir verlangt wird, du aber manchmal keine Zeit hast, darüber nachzudenken, wer du bist und was du willst? Dass du dir manchmal wünschst, du wärst ein bisschen glücklicher? IKIGAI-TV (ikigaitv.nl) ist eine Plattform für positive Psychologie, die Menschen lehrt, in diesen manchmal schwierigen Zeiten ihre eigene innere Stärke zu entdecken und ihr zu vertrauen. Ikigai bedeutet Zweck oder Grund im Leben. Und unser Ziel während des Retreats ist es, alle, die daran teilnehmen, in eine Aufwärtsspirale zu bringen und sie zu stärken. Das bedeutet nicht, dass Sie immer fröhlich oder positiv sind, sondern dass Sie in Balance kommen und bleiben, auch wenn das Leben etwas schwierig ist.

 

Eine exklusive Reise, mit sich selbst auf einem wunderschönen Anwesen inmitten der Natur der Serra da Estrela, dem größten Nationalpark Portugals.

 

Während dieses Retreats lernen Sie kurzzeitige und wirkungsvolle positive psychologische Interventionen in Form von Herausforderungen kennen, die durch wissenschaftliche Theorie unterstützt werden. Durch diese Eingriffe erhalten Sie (erneuerte) Energie und Lebensfreude. Dies wiederum wirkt sich auf die Menschen um Sie herum aus (positiver Welleneffekt).

 

In ein paar Tagen nehmen Sie an einer Reihe von „Herausforderungen“ teil, z. B. an der Dankbarkeits-Challenge, und an der „Briefe an die Zukunft“-Challenge schreiben Sie Ihre eigene Zukunft und die der Welt (neu). Sie machen auch einen konkreten Plan, das Geschriebene in naher Zukunft in die Praxis umzusetzen. Mit persönlicher Aufmerksamkeit vom Trainer und voneinander für Ihre Pläne.

 

Mit den Übungen und Aufgaben aus Ikigaitv lernst du deine innere Stärke kennen, du lernst eine positivere Lebenseinstellung zu haben, Affirmationen für die eigene Zukunft zu schreiben und was die Kraft des Gebens ist.

 

Reisesumme: € 1.520,00 pro Person,

Beinhaltet: Vollpension, Privatzimmer, Ikigai-Workbook, tägliche Yogastunde, tägliches Tai-Chi und (wenn Sie Lust haben) persönliches Gehcoaching. 

Reisekosten und allfällige Versicherungen ausgenommen.

 

Das Programm dieser Woche ist darauf zugeschnitten, Ihre innere Stärke und Positivität wiederzuentdecken: Yoga jeden Morgen, ausführliche Gespräche mit dem Trainer beim Gehen und Schwimmen im Fluss. Mit der wunderschönen Umgebung der Berge der Serra da Estrela als Kulisse. Wir nutzen die beginnende herbstliche Kraft der Natur voll aus: von außen nach innen. Um auch Ihrem Körper zusätzliche Kraft zu geben, servieren wir Bio-Gerichte. Mit viel Obst, Gemüse und Mandeln aus dem eigenen Garten.

 

Die 8-tägige Reise geht von Samstag, 8. Oktober bis Samstag, 15. Oktober 2022. Um sie so exklusiv und persönlich wie möglich zu gestalten, gibt es maximal 6 Teilnehmer.

 

Sie möchten Ihre Reise verlängern und etwas länger bei uns bleiben oder früher anreisen? Was kann. Wir passen es gerne für Sie an.

 

Der Rückzug in Kurzform 

 

Diese buchstäbliche Reise nach Portugal und innere Reise zu sich selbst beinhaltet:

      Sieben Übernachtungen in einem privaten Studio mit eigenem Bad

·       Handtücher und Bettwäsche.

·       Bio-Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive Getränk.

·       Tee, Kaffee und Wasser aus eigener Quelle.

·       Übungen aus Ikigaitv mit der Initiatorin Michaéla Schippers.

·       Täglicher Yoga-Kurs von Mariëtte Zabel.

·       Tägliches Tai-Chi von Jasper Groenewegen.

·       Ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen: Kutschenwanderungen mit Manda den Elzen.

·       Und natürlich genug Zeit für sich selbst. Tijd om uit te ademen en eens even om je         _cc781905-5cde- 3194-bb3b-136bad5cf58d_schau dich um. Wirklich beobachten.


Wer bietet diesen Rückzug an?

 

Michaela Schippers,  Professor für Verhaltens- und Leistungsmanagement

 

Initiator Ikigaitv und Gründer Great Citizens Movement Great Citizens Movement – eine neue Welt mitgestalten. Im Alltag ist Michaéla Professorin an der Rotterdam School of Management, Erasmus University Rotterdam. 

Ihre Leidenschaft ist es, andere Menschen zum Strahlen zu bringen und evidenzbasierte „Challenges“ zu nutzen, um die Leistung der Menschen zu optimieren und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Sie tut dies neben ihrer Tätigkeit als Professorin privat. Ihr lebenslanges Hobby und ihre Leidenschaft neben der Wissenschaft ist Taekwon-Do.

 

Manda den Elzen,– Life Coach, ACT-Lehrer, Bauer und Koch

 

Manda ist ein scharfer, gründlicher Denker. Sie beobachtet Prozesse und kann den Finger auf die richtige Stelle legen. Die gewonnenen Erkenntnisse bringt sie auf angenehme Weise zum Ausdruck. Dies schafft eine schöne Verbindung zwischen ihr und den Menschen, mit denen sie arbeitet. Ihre Führung ist aufschlussreich, bietet Werkzeuge für die Zukunft und konzentriert sich auf die Stärke des anderen.

 

 

Jasper Grönewegen, – Küchenchef Verkäufer, Lebemann und Liebhaber von Tai-Chi

 

Jasper ist ein Prinz in der Küche und er liebt es, andere in vollen Zügen genießen zu lassen. Er kocht mit biologischen, ehrlichen Produkten. In letzter Zeit ist sein Interesse für Patisserie geweckt und er backt leckere Kuchen, macht fantastische Mandelplätzchen und kann leicht ein Tiramisu zaubern. Er ist auch Bauer, Organisator und Lebemann. Er hat Erfahrung im Unterrichten von Tai-Chi und Chi-Kung und gibt diese Erfahrung gerne spielerisch und angenehm weiter.

 

 

Mariette Zabel,– Yogalehrerin, Schauspielerin und Umarmerin  

 

Das Stichwort „Umarmung“ kommt dem am nächsten, worum es für Mariëtte in diesem irdischen Leben geht: die Landung auf dieser Erde als Mensch umarmen zu lernen. Und das ist eine Arbeit für sich. Sie freut sich darauf, jeden portugiesischen Morgen mit dir auf der Yogamatte zu beginnen. Ein schöner gemeinsamer Start in den Tag, draußen in der Natur. Du landest für einen Moment buchstäblich in deinem Körper, du kommst zu dir selbst; in Stille, konzentriert und mit voller Aufmerksamkeit.

 

Yoga ist eine wunderbare Form, um zu entdecken, wie man in seiner Kraft steht und mit seinem Körper in Kontakt kommt. Mit deinem Atem, der Anspannung und Steifheit in deinen Muskeln und mit deinem Geist. Für das Retreat spielt es keine Rolle, ob du schon oft oder nie auf einer Yogamatte gestanden hast. 

 

Das Programm in Kürze

 

Body & Mind – 7-tägiges Retreat in Portugal

Das umfangreiche Programm mit Zeitbögen und Erklärung erhalten Sie nach Anmeldung. Neben dem inhaltlichen Teil besteht jeder Tag aus diesen leckeren Zutaten:

  • Yoga am Morgen im Freien 

  • Umfangreiches Bio-Frühstück, Mittag- und Abendessen

  • Zeit zum Nachdenken, Entspannen und Genießen

  • Tai-Chi zum gemeinsamen Abschluss des Tages 

  • Die Möglichkeit eines erfrischenden Tauchgangs unter Aufsicht im Rio Mondego

  • Und wenn Sie gerne wandern: Es gibt schöne Spazierwege und alte Römerpfade

 

In Absprache ist es natürlich möglich, wenn die Gruppe es wünscht oder sich gut fühlt, Teile des Programms auszutauschen, zB um einen Teil auf einen anderen Tag zu verschieben.

 

Tag 1– Ankommen, treffen und landen 

Willkommen, Check-in und ein leckeres Abendessen. Zeit, die Umgebung, einander und uns kennenzulernen.

 

Tag 2– Text und Erklärung von ikigai tv

An diesem Tag werden wir ausführlich über ikigai TV sprechen und uns die Zeit für Erklärungen und Reflexionen nehmen. Wir beginnen mit einer kurzen Dankbarkeitsherausforderung, die Ihnen helfen wird, den Fokus auf das Positive zu lenken. 

 

Tagebuch der Dankbarkeit

Die Idee hinter dem Gratitude Journal ist es, Ihren „Dankbarkeitsmuskel“ zu trainieren. Anstatt sich auf die negativen Dinge in Ihrem Leben zu konzentrieren, hilft es, den Fokus auf die positiven Aspekte des Lebens zu lenken. Das hilft dir, dich (wieder) auf die schönen Dinge zu konzentrieren, die dir das Leben bieten kann. Dies kann Ihnen helfen, auch wenn Sie viele Widrigkeiten erleben. Zum Beispiel wurde Dankbarkeit gezeigt für:

- Positivitätsgefühle nahmen zu

- Selbstvertrauen verbessert sich

- lassen Sie besser schlafen

- macht glücklicher

- reduziert Stress

 

Die Forschung zeigt sogar, dass Dankbarkeit mehr Verbindung zu anderen schafft. Sie erkennen, was Ihre Bedeutung in diesem Leben ist, und damit verbessert sich Ihr Wohlbefinden.
 

Dankschreiben

Die Idee hinter dieser "Dankbarkeitsbrief-Challenge" ist es, einen Brief an jemanden zu schreiben, der Ihre Dankbarkeit verdient, aber der Ihrer Meinung nach diese Dankbarkeit noch nicht oder unzureichend erhalten hat. 

Im Prinzip kann das jeder in Ihrem Netzwerk sein (Freunde, Partner, Familie, Kollegen etc.), aber am besten jemand, mit dem Sie sich treffen können, sei es zu Besuch oder online. 

Forschungen auf dem Gebiet der positiven Psychologie zeigen, dass der Dankesbrief ein großartiges Geschenk sein kann, das die geistige Gesundheit, das Wohlbefinden und die Verbindung von Ihnen beiden verbessern kann.

Tag 3– Ruhetag 

Nach dem morgendlichen Yoga haben Sie den Tag für sich. Nach dem Yoga-Kurs und dem Frühstück besteht die Möglichkeit einer zusätzlichen Stunde privatem Yoga*, Schwimmen (oder mit dem Sup) im See, Schwimmen im Fluss, einem Walking-Coach-Gespräch oder vielleicht haben Sie Lust auf einen schönen Tag ganz für sich . Einfach ausatmen.  
 

*Dieser Privatunterricht ist nicht im Retreatpreis enthalten und kann vor Ort mit Mariëtte abgestimmt werden

 

Tag 4– Die „Life-Crafting-Challenge“

Was ist Life Crafting und wie kann es Ihnen helfen?

Zu den Teilen gehören:

     _cc781905-5cde-3194-bb3b-138dDeine Zukunft; was ist, wenn du nichts änderst?

     _cc781905-5cde-3194-bb3b-138dIhre ideale Zukunft; das Leben, das du führen möchtest

     _cc781905-5cde-3194-bb3b-138dKonkrete Ziele benennen

     _cc781905-5cde-3194-bb3b-138dPrioritäten setzen

     _cc781905-5cde-3194-bb3b-138dHindernisse erkennen und beseitigen

Die Idee hinter dieser "Dankbarkeitsbrief-Challenge" ist es, einen Brief an jemanden zu schreiben, der Ihre Dankbarkeit verdient, aber der Ihrer Meinung nach diese Dankbarkeit noch nicht oder unzureichend erhalten hat. 

Im Prinzip kann das jeder in Ihrem Netzwerk sein (Freunde, Partner, Familie, Kollegen etc.), aber am besten jemand, mit dem Sie sich treffen können, sei es zu Besuch oder online. 

Forschungen auf dem Gebiet der positiven Psychologie zeigen, dass der Dankesbrief ein großartiges Geschenk sein kann, das die geistige Gesundheit und das Wohlbefinden von Ihnen beiden verbessern kann.

Wir machen das in zwei Teilen, am Tag 5 geht es weiter mit Teil 2

 

Tag 5 –Life Crafting und Briefe an die Zukunft

 

Teil 2 des Life Crafting: Machen Sie konkrete Pläne und besprechen Sie diese auf Wunsch

 

Briefe an die Zukunft
Wie sieht Ihrer Meinung nach die ideale Welt aus und wie können wir ihr näher kommen? Was können Sie hier selbst tun? Auch hier schreiben wir darüber und diskutieren danach.

 

Tag 6- Freier Tag

Nach dem morgendlichen Yoga haben Sie den Tag für sich. Nach dem Yoga-Kurs und dem Frühstück gibt es die Möglichkeit einer zusätzlichen Stunde Yoga, Schwimmen (oder mit dem SUP) im See, Schwimmen im Fluss, ein Walking-Coach-Gespräch oder vielleicht haben Sie Lust auf einen schönen Tag ganz für sich. Einfach ausatmen.  

 

Tag 7– Zufällige Taten der Freundlichkeit und Zusammenfassung

Tatsächlich zeigt die Forschung, dass „zufällige freundliche Handlungen“ zumindest einen positiven Effekt auf das Wohlbefinden des Gebers haben (Curryet al., 2018).  Oft möchte der Empfänger den Gefallen zurückgeben, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Durch das Prinzip „Pay it forward“ kann es auch „positive Dominoeffekte“ auf die Gesellschaft selbst haben. Meine Vorstellung ist, dass die Spontaneität besonders wichtig ist. 

 

Pay it forward bedeutet, dass Sie, wenn Sie selbst eine positive Erfahrung gemacht haben, weil jemand Sie mit einem „zufälligen Akt der Freundlichkeit“ beglückt hat, anderen bei Gelegenheit dasselbe tun werden. Wie können Sie dies tun und im täglichen Leben anwenden? 

 

Wir schauen uns an, was uns die Woche gebracht hat und wie Sie die in dieser Woche gewonnenen Erkenntnisse in Ihrem Alltag anwenden können, wenn Sie nach Hause zurückkehren.

 

Tag 8- Auschecken

Heute die letzte Yogastunde von Jet, das letzte leckere Frühstück und Zeit zum Auschecken. Abhängig von Ihren weiteren Reiseplänen können Sie natürlich gerne „abhängen“.

FCE16D7A-E3C0-471C-9CA5-169636C833DF.jpeg
bottom of page